Überspringen zu Hauptinhalt

Alp Pazzola Trail

Curaglia – Alp Pazzola

Auf der Alp Pazzola geniessen im Sommer Milchkühe die Sommerfrische. Im Winter sind wir hier fast ganz allein.

Schwierigkeit: schwer
Wanderzeit: 6h

Länge: 14km
Auf-/Abstiege: 633m / 633m

Gleich zu Beginn der Tour überqueren wir den Rein da Medel auf einer historischen Steinbrücke und weiter oben nehmen wir die Schneeschuhe kurz ab, wenn wir über die Hängebrücke aus Lärchenholz auf die andere Seite des Val Mutschnengia gelangen möchten. Wir verlassen die sonnenverbrannten Holzhäuser von Mutschnengia und steigen bis zur Anhöhe Stagias hinauf. Auf einer zugeschneiten Forststrasse wandern wir nun schön gleichmässig und in grossen Kehren unserem Ziel entgegen. Sobald wir den Waldrand erreichen, sehen wir die Alpgebäude, die auf einer Kuppe liegen. Wir suchen uns hier ein sonniges Plätzchen und rasten ausgiebig, denn es wäre schade, gleich wieder den Rückweg anzutreten.

Schweiz Mobil
An den Anfang scrollen