Überspringen zu Hauptinhalt

Disentis / Mustér

Curaglia – Vergera – Mumpé Medel – Sontga Gada – Disentis

Schwierigkeit: leicht
Wanderzeit: 2h 15min

Länge: 7,3km
Auf-/Abstiege: 305m / 503m

Die Wanderung nach Disentis führt uns zuerst über den Rein da Medel Richtung Mutschnengia. Kurz vor Mutschnengia nehmen wir den Wanderweg via Vergera und Plaun Tiatscha nach Mumpé Medel. Dort steigen wir steil hinunter und überqueren bei Cuflons den Rhein. Von hier aus führt der Weg hinauf zur Kirche Sontga Gada, einer der ältesten im Tal. Anschliessend wandern wir gemütlich bis ins Dorf Disentis.

Schweiz Mobil
An den Anfang scrollen