Überspringen zu Hauptinhalt

Fischen

Damit Sie Ihre Köder auswerfen und in den klaren Bächen und Bergseen der Region nach frischen Fischen angeln können brauchen Sie ein Fischereipatent.

Patente mit Gültigkeit im gesamten Kanton Graubünden sind beim Fischereiaufseher Roland Tomaschett in Trun (+41 81 943 16 18 bzw. +41 79 430 69 28) zu lösen. Tagespatente können auch beim Wildhüter in Disentis Thomas Durschei (+41 79 397 35 54), beim Wildhüter in Tujetsch Martin Cavegn (+41 79 209 52 52) oder beim Campingplatz in Fontanivas/Disentis (+41 81 947 44 22) bezogen werden.

In der Region Vorderrhein ist das Fischen vom 1. Mai bis zum 15. September erlaubt.

An den Anfang scrollen