Überspringen zu Hauptinhalt

Muschaneras

Platta – Plaun Pardatsch – Tegia Nova – Alp Muschaneras – Acla – Platta

Schwierigkeit: mittel – schwer
Wanderzeit: 5h

Länge: 13km
Auf-/Abstiege: 904m / 904m

Ausgangs- und Endpunkt dieser Rundwanderung ist Platta. Von der Postautohaltestelle wandern wir via Drual nach Plaun Pardatsch. Von dort aus folgen wir dem Wanderweg Richtung Alp Muschaneras. Auf einer Lichtung zweigt der Weg links ab, überquert eine Alpstrasse und führt über Tegia Nova zu den alten Alphütten Muschaneras. Auf der Alp Muschaneras geniessen wir eine wunderschöne Aussicht über das ganze Tal. Nach der Pause wandern wir den steilen Weg durch Erlenstauden und Wald nach Surtatschas und Acla hinab. Von Acla wandern wir gemütlich auf der linken Seite des Rein da Medel zurück nach Platta, oder steigen in das Postauto Richtung Curaglia.

Schweiz Mobil
An den Anfang scrollen