Überspringen zu Hauptinhalt
Val Medel Bergsee Lai Blau Rheinquelle

Rheinquelle

In der oberen Surselva entspringt der Rhein, einer der bedeutendsten Flüsse Europas. Von der Quelle bis zur Mündung fliesst das Wasser 1230 Kilometer bis in die Nordsee. Offiziell liegt die Rheinquelle am Lai da Tuma, dem Tomasee beim Oberalppass – ein wunderschöner Bergsee in malerischer Umgebung.

Der längste Zufluss des Rheins fliesst aber eigentlich durch die Val Medel. Der Rein da Medel, auch Froda genannt, entspringt am «Lago Scuro» und am «Lago di Dentro» in der Tessiner Val Cadlimo. Die Quellen des Rheins in der Val Medel sind ebenfalls sehenswert: Der Rhein da Plattas beispielsweise entspringt den noch mächtigen Eismassen des Medelser Gletschers und der Lai Blau ist ein wunderschöner Bergsee in der Nähe des Lukmanierpasses, den sie auf einer genussvollen Wanderung erreichen.

In der ganzen Surselva können Sie den Rhein in all seinen Facetten erleben: Erlebnis Rhein

An den Anfang scrollen